Malcesine

Schon Goethe schwärmte in den Notizen zu seiner Italienreise von Malcesine, obwohl er 1786 dort verhaftet wurde. Damals verstanden die Menschen in Malcesine keinen Spaß, als er eine Zeichnung der Skaligerburg anfertigte, und  sie dachten, er wäre ein Spion. Heute darf diese Burg gefahrenlos gezeichnet werden – und natürlich auch fotografiert. Im Inneren der Burg können Sie im Goethesaal seine Erlebnisse am Gardasee sogar bewundern.

Sehenswürdigkeiten und Sanfter Tourismus in Malcesine

Das Castello Scagilero ist ein beliebtes Ausflugsziel direkt am Hafen von Malcesine, und von seinem Turm aus ergibt sich ein wunderbares Panorama vom Gardasee und der einzigartigen Landschaft. Die Skaliger waren eine adlige Familie und Herren von Verona in der Zeit von 1260 bis 1387. Ihre Bauwerke zeichnen sich durch die Zinnen auf Burgmauern aus, die wie Schwalbenschwänze geformt sind. In der Burg selbst können Sie ein kleines Museum besichtigen, das über Flora und Fauna, die Besonderheiten der Felsen, Fossilien und den Naturschutz informiert, der hier sehr groß geschrieben wird. Sanfter Tourismus mit Rücksicht auf die Natur liegt den Menschen am Herzen.

Wem der Turm der Burg nicht hoch genug ist, fährt mit der modernen, jüngst erbauten Seilbahn bis auf 1778 m Höhe auf den Tratto Spino. Kinderwagen, der Familienhund, Fahrräder und sogar Gleitschirme dürfen Sie nach oben mitnehmen, so dass einem uneingeschränkten Wandervergnügen nichts im Wege steht. Von der Mittelstation San Michele kann die Wanderung schon losgehen, für Stärkung sorgt die Locanda Monte Baldo.

Das Gebiet um den Monte Baldo ist bekannt als der Botanische Garten Europas. Diesen Namen verdankt er der großen Vielfalt seiner Vegetation: Hochalpine Pflanzen und mediterrane Gewächse in einzigartiger Kombination wachsen in dem besonderen Klima am Gardasee einträchtig nebeneinander. Jeder Gleitschirmflieger, der hier einmal geflogen ist, schwärmt von diesen unvergesslichen Eindrücken. Monte Baldo ist das größte Bergmassiv am Gardasee. Wer im Winter nach Malcesine kommt, genießt Wintersport in seiner reinsten Form. Über 11 km Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene laden zum Skifahren ein, Sessel- und Skilifte bringen sie dorthin.

Malcesine ist ein Ort der diversen Events

Malcesine ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die rührigen Einwohner sorgen für überaus unterhaltsame Veranstaltungen, die für jeden Geschmack etwas bereit halten. Ob Konzerte, sportliche Events, Märkte, Nachtshopping und große Feste zu Ehren der Heiligen, langweilig wird es hier niemals. Die erlebnisreichen Tage am Gardasee können Sie dann mit einem Glas Wein auf der Terrasse eines Restaurants oder Ihrer Unterkunft ausklingen lassen. Der Sonnenuntergang über dem Gardasee und der Mond, der sich in seinem Wasser spiegelt, die imposante Bergwelt – wer das einmal kennengelernt hat, wird immer wieder Sehnsucht nach Malcesine bekommen.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung